Keine Autobahn durch die Leinemasch

Der beschlossene Ausbau des Südschnellwegs in Hannover torpediert die Verkehrswende, killt Klimaziele und verstößt gegen das Recht junger Menschen und der Menschen im globalen Süden auf Erhalt und Schutz ihrer Lebensgrundlagen.

Der Planfeststellungsbeschluss liegt nicht mehr aus, eine Klage ist eingereicht. Die Pläne sehen den Beginn des Ausbaus “zwingend” im Sommer 2022 vor, auch an Brücken in der Leinemasch. Das wäre kaum ohne Rodungen noch in dieser Saison möglich. Insgesamt sind 13 Hektar Wald bedroht, gut elf in der Leinemasch.

Wir stellen uns nicht gegen die Sanierung oder die Tunnelverlegung an der Hildesheimer Straße, aber entschlossen gegen den sinnlosen und zerstörerischen Ausbau der Strecke auf Autobahnniveau. Warum gibt es diese Pläne noch, auch wenn sie so offensichtlich gegen Menschenverstand, gegen Grundgesetz Artikel 20a zum Erhalt der Lebensgrundlagen und gegen das “Klimaurteil” des Bundesverfassungsgerichts vom April verstoßen?

Wir stellen hier so aktuell wie möglich Infos, Termine und Pläne zusammen. Auch die Rubrik “Best of: Planfeststellung” soll ausgebaut werden.


Spazierengehen in der Leinemasch? Jeden Sonntag 14.30 Uhr. Alle Termine
Informiert bleiben? Telegram Infokanal: https://t.me/leinemasch Insta: @leinemaschbleibt
Mitmachen? Informieren, Plakate ausdrucken, Infostände anmelden …


Verkehrswende jetzt!

21. November 2021 – In der Leinemasch mit 70 Menschen

Beim zweiten Spaziergang am vergangenen Sonntag waren schon 70 Menschen in der Leinemasch unterwegs.

Hier stehen wir beim letzten Info-Stopp an der Brücke der Leineflutmulde. Wenn der Südschnellweg ausgebaut wird, kommen noch mal zehn Meter Brückenbreite dazu, dann würden wir UNTER der Brücke stehen. Alle.

Unter einer autobahngleichen Straße, die wir nicht mehr brauchen und nicht mehr haben dürfen.

auf der Brücke durch die Leinemasch fährt ein LKW, drunter stehen viele Menschen.

Verpasst?! Macht nichts, wir gehen weiter spazieren. Jeden Sonntag, 14.30 Uhr.
Die Skizze zu den geplanten Flächenversiegelungen auf der Strecke könnt ihr euch hier anschauen und auch runterladen.